geburt-erleben.de


Babyclub

Schön Sie kennen zu lernen!

Mein Name ist Nicola Grandpré und ich bin Hebamme und Heilpraktikerin.

Unsere beiden Kinder und natürlich meine betreuende Hebamme, haben mich inspiriert, nach 10 Jahren Bürotätigkeit und 5 Jahren Mutterschutz, noch einmal die Schulbank zu drücken und totales Neuland zu betreten.

Nach der Hausgeburt meines Sohnes und der dazugehörigen persönliche Betreuung durch meine Hebamme war klar:

Das, und nichts anderes möchte ich auch machen.

Mein Examen habe ich 2004 an der Uniklinik in Mainz gemacht.

Jetzt bin ich als freischaffende Hebamme und Heilpraktikerin mit den Schwerpunkten Osteopathie und Chiropraktik für Schwangere und Kinder und ganzheitliche Begleitung vor und nach der Geburt in eigener Hebammenpraxis tätig.

Aktuelle News

Keine Geburtshilfe mehr ab 15.8.2015

Liebe Familien, leider muss ich auch, aufgrund der nicht bezahlbaren Haftpflichtprämie, meine Geburten zu Hause und als Beleghebamme in der Klinik aufgeben. Ich bin unsäglich traurig über diese Entwicklung, die irgendwie, trotz einer  wahnsinnig wunderbaren Unterstützung der Familien, kaum Gehör in der Politik findet. Ich würde mir wünschen, dass alle die, die uns Hebammen unterstützen und unterstützt haben weiter Kämpfen. Kämpfen für die Existenz von einem der ältesten Berufe der Welt und für die Wahlfreiheit des Geburtsortes. Im hier und jetzt aber auch für die Zukunft: Die Zukunft Eurer Kinder!

Alle anderen Hebammentätigkeiten, inklusive Osteopathie und amerikanische Chiropraktik, gibt es noch in vollem Umfang! Meldet Euch, ich freue mich!

 

602583